Einträge von

,

Canyoning in der Almbachklamm

Canyoning ist ein riesen Spaß – ich hatte das Ganze schon einmal in Korsika gemacht und wollte immer mal in Deutschland oder Österreich eine weitere Tour machen. Dank Corona hat das auch in diesem Jahr geklappt.

Wanderung auf die Zugspitze

Auf die Zugspitze wollte ich ja schon immer mal wandern und habe dies nun endlich am letzten richtig heißen Tag des Jahres 2020 verwirklicht. Von Ehrwald aus kann man über den Julius-Jäger-Steig, die Wiener Neustädter Hütte und den Stopsezieher Klettersteig auf die Zugspitze wandern – es ist auch die schnellste Möglichkeit auf Deutschlands höchsten Berg zu kommen Zurück ging es dann übers Gatterl zur Ehwalder Almbahn und dann mit dem Bus zur Ausgangsstation.

Pitztaler Sonnenrunde

Nachdem ich schon einmal auf die Erlanger Hütte gewandert war, habe ich dieses Mal den Aufstieg aus dem Pitztal gewagt in Form der Pitztaler Sonnenrunde, einer Rundtour von Jerzens über den Wildgrat, die Erlanger Hütte und dann weiter zum Lehnerjoch und die Ludwigsburger Hütte. Am dritten Tag geht es dann normal weiter über den Großen Gemeindekopf zurück nach Jerzens zur Hochzeigerbahn. Allerdings machte mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung, sodass ich den dritten Tag etwas verkürzen musste.

Sonnenuntergang und Sonnenaufgang am Eibsee

Der Eibsee unterhalb der Zugspitze gehört sicherlich zu den bekanntesten Fotomotiven in den deutschen Alpen. Vor allem bei Sonnenunter- und Sonnenaufgang hat der Eibsee seine Reize. Ich war auf dem Weg nach Tirol zur Erlanger Hütte und habe deswegen extra einen spontanen Zwischenstop am See gemacht.

Dreitages-Hüttentour in den Lechtaler Alpen

Am letzten schönen Septemberwochenende habe ich noch einmal eine Hüttentour in den Lechtaler Alpen gemacht. Beginnend vom Wanderparkplatz in Grins (Tirol) ging es in drei Tagen auf die AUgsburger Hütte, danach auf die Memminger Hütte und zum Schluss noch zur Ansbacher Hütte.

Lime im Praxistest: Einmal quer durch Budapest

Anfang September war ich in Budapest und habe einen kleinen Citytrip gemacht. Schon an meinen ersten drei Tagen in der Hauptstadt Ungarns sind mir immer wieder E-Roller begegnet mit denen Touristen durch die Stadt geflitzt sind. Am letzten Tag war ich dann des Laufens leid und habe mir spontan einen E-Scooter gemietet – das ganze […]

Wandern im Rofan: Rundtour Rofanspitze, Sagzahn, Vorderes Sonnwendjoch

Eine weitere sehr schöne Rundtour (neben der 5 Gipfel Klettersteigrunde) im Rofan ist die Rundtour zur Rofanspitze, dann zum Sagzahn und über das Vordere Sonnwendjoch zurück zur Erfurter Hütte. Ausgangstour der Runde war wieder die Bergstation der Rofan Seilbahn mit der ich mit der ersten Gondel nach oben gefahren bin. Rofanspitze (2259m) Wie schon am […]

Wandern im Rofan: Achensee 5-Gipfel-Klettersteig

Das Rofangebirge liegt am Achensee und am Karwendel und ist ein beliebtes Ausflugsziel in den Alpen. Im Winter kann man Skifahren und Tourengehen, im Sommer hingegen kann man toll wandern und hat die Möglichkeit gleich gleich fünf Gipfel mit einem Klettersteig zu bezwingen. An einem Wochenende im August habe ich nach langen Jahren – ich […]

Tomorrowland: Travelguide, Viagogo und Dreamville

Tomorrowland ist das weltweit größte Festival der elektronischen Tanzmusik. Für das Spektakel pilgern jeden Sommer die besten DJs des elektronischen Spektrums ins belgische Boom. Dieses Jahr war ich auch endlich mal dabei – freilich nur als Besucher. Mein Erfahrungen rund um die Reise und den Aufenthalt am Gelände schildere ich hier. Tickets: Normal oder über […]