Über den Jahreswechsel war ich auf Madeira, um ein bisschen Sonne zu tanken, die Insel zu erkunden und natürlich auch, um zu Wandern. Sieben Wanderungen habe ich durchgeführt, die allesamt ihren Reiz hatten.

Die Haaramlschneid ist ein relativ unbekannter Gipfel in den Chiemgauer Alpen von dem man einen tollen Ausblick aufs Voralpenland hat. Auch im Winter lässt sich die Tour gut durchführen.

Meine erste Winter-Wanderung – im Jahr 2020 und überhaupt – hat mich auf die Hörndlwand in den Chiemgauer Alpen geführt. Sehr empfehlenswerte Tour!